Instant Messaging Server in Betrieb

Seit Juni 2018 betreiben wir unseren eigenen XMPP Instant-Messaging Server!

Zugangsdaten:
  • Login: <Dein_Vereins_Login>@im.in-ulm.de
  • Passwort: <Deinem_Vereinspasswort>
  • Server: im.in-ulm.de (Wird normalerweise nicht benötigt.)
Was ist XMPP?

XMPP ist ein Standard zum Austausch von Nachrichten über das Internet. Ähnlich wie bei SMS/MMS erreichen Nachrichten dabei beinahe sofort ihren Empfänger. Da es sich um einen offenen Standard handelt, kann jeder einen eigenen, dezentralen Server betreiben, sich den Client aussuchen der am besten zu seinen Bedürfnissen passt oder sogar eigene Clients oder Server entwickeln. Mit XMPP lassen sich Nachrichten, ähnlich wie bei E-Mail, über Anbieter hinweg austauschen. Im Vergleich zu Protokollen wie etwa WhatsApp, Threema oder Google Hangout besteht keine Abhängigkeit von einem einzelnen Anbieter.

Sind meine Nachrichten sicher verschlüsselt?

Grundsätzlich sind nur TLS verschlüsselte Verbindungen zwischen deinem Endgerät und unserem Server möglich. Die Kommunikation mit Servern von anderen Anbietern ist womöglich nicht verschlüsselt, daher empfiehlt sich Ende-zu-Ende Verschlüsselung, wie etwa OMEMO, OTR oder OpenPGP im Client zu aktivieren.

Wo finde ich einen passenden Client?
  1. Die Wikipedia führt eine Liste von XMPP Clients.
  2. Auf https://omemo.top/ sind Clients aufgeführt die OMEMO Ende-zu-Ende Verschlüsselung unterstützen.
  3. Von uns erfolgreich getestet wurden
XMPP-IRC Gateway

Um den neuen Dienst an den IRC Server des Vereins anzubinden, betreiben wir ein XMPP-IRC Gateway. Unser Vereins-Kanal ist über #bn%irc.in-ulm.de@irc.im.in-ulm.de erreichbar. Einzelne Benutzer können direkt über benutername%irc.in-ulm.de@irc.im.in-ulm.de angesprochen werden. Weitere Details zur Nutzung des Gateways findest du hier.

Welche XMPP Extensions sind aktiv?

Alle im XMPP Compliance Tester von Daniel Gultsch geprüft XEPs sind aktiv. Sollte dennoch etwas fehlen oder weitere Fragen aufkommen, bitte am Vereinsabend anbringen.

Schreibe einen Kommentar