Willkommen beim IN-Ulm e.V.

Ziel unseres Vereins ist es, kostengünstige und von kommerziellen Providern unabhängige selbstorganisierte Zugänge zum Internet in der Region von Ulm und Neu-Ulm anzubieten und eine Plattform für die Nutzung und Bereitstellung interaktiver Medien zu schaffen. Nennenswert sind hier insbesondere unsere Funkvernetzung und unser gemeinsamer Onlinespeicher cloud.in-ulm.de der uns eine verlässliche und private Möglichkeit zur Ablage unserer eigenen Daten auf bei uns vorhandenen physikalischen Medien erlaubt.

Wir kommunizieren und treffen uns in vielfältiger Weise, so dass wir unser Wissen austauschen und gemeinsam an neuen Projekten arbeiten können. Hier kooperieren wir besonders eng mit dem Förderverein Bürgernetz Ulm/Neu-Ulm, der unseren Dienstagstreff und unsere Hüttenwochenenden organisiert, die insbesondere auch Raum für Vorträge und Schulungen geben. Jeder ist herzlich eingeladen, uns bei unseren Treffen zu besuchen, um uns und unsere Projekte kennenzulernen.

Aktuell:

Google stellt zum August 2013 den Betrieb seines RSS-Readers ein. Das ist natürlich eine doofe Sache, aber nicht für unsere Nutzer. Wir betreiben für unsere Mitglieder einen eigenen Reader, und füllen damit diese entstehende Versorgungslücke. :-)

Wenn Sie noch kein Mitglied bei uns sind und das dringend ändern wollen, finden sie hier ein Aufnahmeformular.

Update:
Ich höre gerade, den CalDAV-Service stellen sie (google) auch im August ein, aber daür haben wir ja unsere eigene cloud.